Penisgröße kann in Länge seiner Finger angegeben werden

Aufrufe: 0

Penisgröße kann in Länge seiner Finger angegeben werden

Penisgröße: Kann es an seinen Fingern liegen Kannst du etwas dagegen tun

Es gibt zahlreiche Mythen rund um das Thema Penislänge von Männern. Es gibt mehrere Studien, die den Zusammenhang zwischen der Penisgröße eines Mannes und der Größe der anderen Körperteile feststellen. Was aber, wenn dir jemand erzählt, dass die Finger eines Mannes etwas über seine Penisgröße aussagen können? Seltsam, oder? Nun, neue Forschungen belegen, dass das Verhältnis der Länge von Zeige- und Ringfinger eines Mannes mit seiner Penisgröße zusammenhängt. Je niedriger das Verhältnis, desto größer ist der Penis.

Penis und die Fingerlänge

Das Verhältnis der Fingerlängen galt schon immer als entscheidend und wurde früher mit vielen anderen Merkmalen in Verbindung gebracht. Außerdem wurde festgestellt, dass ein niedrigeres Verhältnis immer mit einer besseren Leistung verbunden ist. Eine Studie kam zum Beispiel zu dem Schluss, dass ein niedrigeres Verhältnis mit besseren Leistungen im Finanzhandel und im Medizinstudium verbunden ist.

Außerdem wurde festgestellt, dass Männer mit einem niedrigeren Längenverhältnis zwischen Zeige- und Ringfinger männlichere Züge haben. Sie haben symmetrische Gesichter und wirken auf Frauen attraktiver.

Finderlängenverhältnis und Penisgröße

Die Forschungsstudie wurde an 144 koreanischen Männern durchgeführt. Diese Männer wurden nach urologischen Eingriffen ins Krankenhaus eingeliefert und ein Forscher maß ihre Penislänge sowohl schlaff als auch gestreckt. Kurz nachdem sie betäubt worden waren, maß ein anderer Forscher ihre Fingerlängen. Auf diese Weise wurde sichergestellt, dass äußerst präzise Messungen vorgenommen werden.

Die gesammelten Daten wurden ausgewertet und die Schlussfolgerung lautete: Je niedriger das Verhältnis, desto größer der Penis. Mit einfachen Worten: Männer, deren Zeigefinger kürzer war als ihr Ringfinger, hatten einen längeren Penis. Das heißt, das Verhältnis korrelierte mit der Größe des erigierten Penis.

Frühere Studien haben das Längenverhältnis von Zeige- und Ringfinger mit der Einwirkung von Sexualhormonen, Östrogen und Testosteron, im Mutterleib in Verbindung gebracht. Es ist auch möglich, dass die gleichen Hormone die Penislänge beeinflussen.