Faktoren die über den Erfolg entscheiden

Aufrufe: 0

Abhängig von ihrer ursprünglichen Größe wünschen sich unterschiedlich große Männer eine Vergrößerung ihres Penis in ganz unterschiedlichen Grenzen. Während sich ein Mann mit einem Mikropenis eine Vergrößerung von zwei bis drei Zentimetern wünscht, ist ein Mann mit normaler Größe in der Regel schon mit einer Vergrößerung von einem oder mehreren Zentimetern zufrieden. Damit sind die Unterschiede in der Penisvergrößerung, die sich verschiedene Personen wünschen, abgeschlossen.

Eine weitere Tatsache ist, dass die Größenwahnsinnigen, die sich für eine effektive Penisvergrößerung mit Penisgeräten entscheiden, sich vor allem eine schnelle Vergrößerung wünschen. Obwohl die meisten von ihnen wissen, dass die Penisvergrößerung ein zeitaufwändiger Prozess ist, der nie schnell erreicht werden kann. Aber selbst dann wollen sie das Ergebnis so schnell wie möglich erreichen.

Weit entfernt von deinen Erwartungen und Wünschen, sind die endgültigen Gewinne und die Geschwindigkeit, mit der du sie erwarten kannst, von einigen wenigen Faktoren abhängig. Es gibt nur wenige Faktoren, die bestimmen, wie effektiv diese Extender für dich sind, in welchem Ausmaß die Zuwächse erzielt werden können und wie schnell sie erreicht werden.

Genetische Veranlagung

Der erste und wichtigste Faktor in diesem Bereich ist deine genetische Veranlagung. Die genetischen Eigenschaften, mit denen du geboren wurdest, sind also ein entscheidender Faktor für deine Penisgröße. Das sollte dich nicht überraschen, denn du weißt ja, dass viele deiner natürlichen Eigenschaften wie deine Haarlänge, dein Körperbau und vieles mehr viel mit deinen Genen zu tun haben. Auch die Größe deines Penis hängt also stark von deiner genetischen Veranlagung ab.

Das ist also eine schlechte Nachricht für dich, und du würdest dich jetzt wahrscheinlich als unglücklich betrachten, mit solchen Genen geboren zu sein, die dich mit einer kleinen Größe ausstatten. Die gute Nachricht in diesem Zusammenhang ist jedoch, dass du die Größe deines Penis mit ein wenig Aufwand manipulieren kannst, indem du eine der effektiven Penisgeräte benutzt. Deine Genetik kann die Größe, mit der du ausgestattet bist, einschränken. Das hat aber fast keinen Einfluss auf den Gesamtzuwachs, den du mit einem traktionsbasierten Extender erzielen kannst, und damit auf die Gesamtgröße, die du in Zukunft haben wirst.

Anzahl der Stunden und Häufigkeit der Extender-Nutzung

Toll, du hast dir einen Extender gekauft, der dir bei richtiger Anwendung tatsächlich effektive Zuwächse verschafft. Aber auch in diesem Zusammenhang gibt es einen entscheidenden Faktor für die Effektivität und die Häufigkeit der Zuwächse. Dieser Faktor ist nichts anderes als die Gesamtzahl der Stunden und die Häufigkeit, mit der du deinen Extender benutzt.

Um maximale Erfolge zu erzielen, müssen die Penisstrecker so viele Stunden wie möglich verwendet werden. Das bedeutet aber keinesfalls, dass du ihn übermäßig nutzen solltest. Innerhalb der angegebenen Stundenzahl solltest du also versuchen, so viele Stunden wie möglich zu nutzen. Solche Geräte werden in der Regel mit einem zusätzlichen Handbuch ausgeliefert, aber wenn es dort fehlt, kannst du dich an die Hotline des Unternehmens wenden.

Letztendlich ist es also deine genetische Veranlagung, die die Größe deines Glieds bestimmt, aber du bist nicht hilflos, wenn du es mit den effektiven Penisstreckern maximal vergrößern kannst.